Freundeskreis Asyl

 

Der Freundeskreis ist "ökumenisch" angelegt. Evangelische und katholisch Frauen kümmern sich um Asylsuchende und ihre Familien, die unserer Stadt zugewiesen wurden und hier leben. Sie besuchen sie und unterstützen sie in den alltäglichen Belangen, machen mit ihnen Gänge zu den Behörden, füllen Formulare aus usw. Sie bemühen sich, den Asylsuchenden eine Heimat zu geben, so lange sie hier in unserer Stadt wohnen.


Seit Beginn des Jahres gibt es die Ökumenische Flüchtlingsarbeit der Diakonie und Caritas im Kirchenbezirk Biberach.
Link: www.asyl-bc.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.