Arbeitsgemeinschaft Hospiz Bad Schussenried

 

Sterben ist Leben bis zuletzt

Menschen an ihrem Lebensende zu begleiten und ihnen und den ihnen Nahestehenden hilfreich zur Seite zu stehen ist Ziel und Mittelpunkt der Hospizarbeit.

Das lateinische Wort "hospitium" bedeutet soviel wie "Station der Gastfreundschaft". Hospize und Hospitäer waren Herbergen und oft letzte Zufluchtstätte für kranke und hinfällige Menschen. In Bad Schussenried wurde im Herbst 1997 die Hospizarbeit begonnen.


Träger der Arbeitsgemeinschaft Hospiz in Bad Schussenried sind:

  • Evangelische Kirchengemeinde
  • Katholische Kirchengemeinde
  • Die Johanniter
  • Malteser
  • Haus Regenta (Altersheim)
  • Zentrum für Psychiatrie, Abt Siard Haus

Sprecher /in der Arbeitsgemeinschaft:

  • Beate Luthmann,
  • Isolde Löffler-Bertl, Tel. 07583 - 19214

Einsatzleitung der Hospizgruppe: Hospiztelefon: 0174 - 40 74 383

Kontaktanschrift und Informationen:

Arbeitsgemeinschaft "Hospiz Bad Schussenried"
c./o. DIE JOHANNITER
Biberacherstr. 9
88427 Bad Schussenried

 

Anliegen und Aufgaben unserer Hospiz-Gruppe

Wir begleiten schwerkranke udn sterbende Menschen und ihre Angehörigen zu Hause., im Pflegeheim Haus Regenta und im Abt Siard Haus.

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen und Wünschen der Kranken und Sterbenden und bieten uns an zum Zuhören, zum Gespräch, zum Da-Sein.

Wir unterstützen Angehörige und Freunde von Sterbenden.

Wir verstehen unseren Einsatz als christlichen Grundauftrag und helfen unabhängig von Alter, Krankheit, Religion und Staatangehörigkeit.

Wir kommen auf Anfrage.

Unsere Begleitung ist ehrenamtlich und unentgeltlich.

Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Wir ersetzen kein Pflegepersonal und leisten keine hauswirtschaftlichen Hilfen.

Wir treten für die Ziele der Hospiz-Bewegung durch Öffentlichkeitsarbeit ein.

 

Mitarbeit:

Sie können an der Hospizarbeit mitwirken durch Ihre aktive Mitarbeit in unserer Hospizgruppe. Für die Hospizbegleiter/innen gibt es: Einführungskurs, Fortbildungsveranstaltungen, Supervision.

Spenden:

Durch Ihre Spende können Sie die Hospizarbeit unterstützen:

Bankverbindung: Hospiz Bad Schussenried, Raiffeisenbank Bad Schussenried (BLZ 600 693 03) Kontonummer 10 400 001

 

  • Wir bieten eine ehrenamtliche Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden z. B. in Form von Sitzwachen und Gesprächen im häuslichen Bereich in Bad Schussenried und in den Heimen Haus Regenta und Abt Siard Haus an.
  • Begleitung und Unterstützung der Angehörigen von Sterbenden und Aufbau eines ehrenamtlichen Helferkreises
  • Organisation und Durchführung von Einführungs- und Fortbildungs - Maßnahmen für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit anderen Gruppen in der Region

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.