Taufe

 

Das Leben unter Gottes Segen stellen

Die Taufe ist eines der zwei Sakramente in der Evangelischen Kirche. Die Taufe ist ein Fest des Lebens. Die Taufe von Kindern ist ein Ausdruck der Freude über die Kinder als Geschenk Gottes. Lob, Dank und Segen stehen deshalb im Zentrum der Tauffeier. Wir feiern das bedingungslose JA Gottes zu den Menschen.

Die Zeit der Vorbereitung auf die Taufe ermöglicht Eltern und Paten eine persönliche Auseinandersetzung mit den Zeichen Gottes und dem Glauben in ihrer Lebensrealität.

Paten übernehmen bei der Taufe eine wichtige Aufgabe. Das Patenamt ist ein zentrales Amt in unserer evangelischen Kirche. Die Paten versprechen bei der Taufe, ihr Patenkind auf dem Weg des Glaubens nach Ihren Möglichkeiten zu begleiten.  

Jede Taufe ist auch ein Fest für die Gemeinde als Ganze, weil mit der Taufe der Täufling in die Gemeinscahft der Glaubenden aufgenommen wird und somit den Weg der Nachfolge Jesu Christi beginnt. 

Taufgottesdienste:

Die Termine für Taufen werden mit den Eltern abgesprochen. In unsere Kirchengmeinde findet jeden Monat ein Taufgottesdienst statt. An welchem Sonntag, das bestimmen die Eltern, die für diesen Monat zuerst anfragen. Bei Anfragen wenden Sie sich an Pfarrer G. A. Maile (Tel. 07583/2463)

Informationen zur Taufe finden Sie unter http://www.ekd.de/initiative/taufe.html

Eine Sammlung von Taufsprüchen finden Sie unter http://www.taufspruch.de/

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.